entdecke-deine-stadt

Stadtführungen in Köln für neugiere Kinder und Erwachsene

Referenzen

Ich freue mich über die Kommentare und Referenzen meiner Kunden. Dies ist ein Auszug der zahlreichen Kommentare, die ich im Laufe der Jahre erhalten habe.

 

Einige Kundenstimmen von Kindergeburtstagen oder Führungen zu einem bestimmten Anlaß habe ich für Sie eingefangen.

 

Ich freue mich, wenn auch Sie mir Ihre Erfahrungen an mich per E-Mail senden.

 

Ich danke Ihnen schon im voraus für Ihre freundliche Referenzen.

Referenzen

Kommentare: Firmenjubiläum:


Liebe Frau Gläsel,
wir danken Ihnen ganz herzlich für die tolle Führung anläßlich unseres Firmenjubiläums. Es war interessant und informativ, ohne langweilige Daten. Das war sicher nicht das letzte Mal, dass wir an einer Ihrer Führungen genommen haben. Weiterhin viel Erfolg.
Viele Grüße Saskia Maier, Köln

Privatführung:

Klaus Mangelsdorf:

Hallo Sabine,

komme erst heute dazu Dank zu sagen für die interessante Führung in der Altstadt. Deine Art die Stadt uns näher zu bringen, die Stadtgeschichte lebendig zu erzählen und durch Anekdötchen geschickt zu hinterlegen, die Gruppe geschickt mittels Dialog einzubinden und zu fesseln sind Dir vortrefflich gelungen. Ich glaube jeder aus der Gruppe hat etwas Spezielles aus Deinen Stadtgeschichten mitgenommen und sei es nur die Jahreszahl 1248. Du hast bei den NICHTKÖLNERN Interesse geweckt!!! Die kommen wieder!
Nochmals herzlichen Dank für den kurzweiligen Rundgang, bis dann
Weiter so

Frauenführung:
Ich habe an der Stadtführung für Frauen teilgenommen. Frau Gläsel hat uns von der Gründung Kölns erzählt und uns bei unserem Spaziergang durch die Stadt auf viele Dinge aufmerksam gemacht an denen man, auch als Kölnerin, bisher achtlos vorbeigegangen ist. Ihre Geschichten vom Leben der Frauen waren sehr interessant und toll erzählt. Und sicher ist: Was die Kölner Damenwelt in vergangenen Zeiten so alles erlebt hat war nicht immer lustig. Mir hat die Stadtführung viel Spaß gemacht und am Ende hatten glaube ich alle Teilnehmerinnen vergessen wie „uselisch“ das Wetter an diesem Tag war. Vielen Dank und liebe Grüße…

Karin Cieslak

 

Hr. Krüger aus Kerpen:
Wir haben eine Witwen Führung mit Sabine Gläsel gemacht. Der Anlass war ein Jungesellenabschied. Wir fanden es passend und Frau Gläsel hat´s passend gemacht.

Es war eine tolle Führung mit viel wissenswertem, lustigem, schaurigem und stimmungsvollem Inhalt. Auf diesem Wege noch einmal ein herzliches Dankeschön von allen Teilnehmern.

 

 

 

Liebe Sabine,
Schon zweimal habe ich an Deiner Frauenführung durch Köln teilgenommen und werde sie nun ein drittes Mal erleben. Ich freue mich! Es geht in der Führung um bedeutsame und unbekannte Frauen in Köln. Den sehr unterhaltsamen Gang durch die Kölner Geschichte beginnend mit Agrippina bis hin zur derzeitigen Oberbürgermeisterin fand ich faszinierend. Du hast die jeweiligen Daten humorvoll und abwechslungsreich präsentiert – an wechselnden Schauplätzen. Spannend fand ich die alte Sage vom Kunibertspütz. Und natürlich war es interessant, etwas über die Bierbrauerinnen zu erfahren und gleich ein Kölsch zu probieren. Ich kann die Führung wärmstens empfehlen! Vielen Dank, liebe Sabine!

Helga Schauff, 51503 Rösrath

 

Die Stadtführungen von Sabine Gläsel (entdecke-deine-stadt.de) kann ich nur empfehlen. Ich selber habe schon an privaten Führungen zu verschiedenen Themen sowie an einem Kindergeburtstag teilgenommen. Die Themen sind interesssant und ansprechend gestaltet und man lernt so einige Dinge, die ich über meine eigene Stadt noch gar nicht wusste. Frau Gläsel bringt dazu auch anschauliche Materialien wie Fotos und Bilder mit. Außerdem kann man immer wieder kleine „themenbezogene“ Leckereien probieren 😉

Ich habe außerdem an einer zweiten Führung teilgenommen, allerdings zu einem anderm Thema. Es war die Grusel und Geisterführung. Sie hat mir sehr gefallen, weil Frau Gläsel zum Beipiel ein Kostüm der schwarzen Witwe getragen hat. Sie erzählte nicht die altbekannten Kölngeschichten, sondern andere zum Thema Geister usw., die ich noch nicht kannte.

Rund um war ich mit Ihren Führungen, liebe Frau Gläsel, sehr zufrieden und empfehle sie gerne weiter. Vielen Danke Ihre Maximiliane G.

Liebe Frau Gläsel!
Meine drei Freundinnen und ich waren begeistert von Ihrer Privatführung am 7.10.: Kölner Geschichte, Dom, Altstadt und mehr, es war ausgesprochen kurzweilig und hat uns viel Freude bereitet. Das wird nicht meine letzte Führung gewesen sein.
Vielen Dank dafür!

Dr. Zalter, Solingen

Liebe entdecke-deine-stadt,
Heute war ich mit meinen Kindern zu Gast in Köln und habe eine Führung bei Ihnen mitgemacht.


Eine schöne Stadt bist du Köln! Es war eine sehr interessante Führung. Danke, dass es so spontan geklappt hat.

Vincent E., Hamburg

Referenzen von Schulen

Realschule Lohmar:
Hallo Frau Gläsel,
vielen Dank nochmals für diesen tollen Tag: Sowohl die deutsche als auch die “polnische“ Führung ist bei allen sehr gut angekommen. Die Schüler hatten erst keine Lust, die Rallye durchzuführen und wollten erstmal shoppen, aber im Nachhinein hatten alle viel Spaß und fast alle Rallyezettel haben eine hohe Punktzahl bekommen.Wir werden Sie und Ihre Kollegin gerne weiterempfehlen.
C. Kalbhenn 

 

OGS der Nikolausschule in Bornheim-Waldorf:
Wir haben in den Herbstferien mit einigen Kindern unserer OGS an einer „Grusel-Tour“ durch Köln teilgenommen. Diese Führung war sowohl für die Kinder, als auch für uns Erzieher toll. Es wurde nie langweilig und auch an alles gedacht (kindgerecht, Pipipause, Picknickstelle u.s.w.). Wir waren bestimmt nicht zum letzten Mal dabei!
Vielen Dank und liebe Grüße
A. Bodenheim

Führung anläßlich einer Klassenfahrt:
Liebe Frau Gläsel
Im Namen der Oberstufe 1 möchte ich mich nochmal herzlich bei Ihnen für die tolle Führung auf unserer Klassenfahrt bedanken.

Wir können nur allen Klassen, die sich für die interessanten und sagenumwobenen Geschichten von Köln interessieren, empfehlen, eine Führung bei Frau Gläsel zu buchen.

Sie geht wirklich toll auf die verschiedensten Bedürfnisse und Interessen der Schülerinnen und Schüler ein und hat einfach ein klasse Händchen für Kinder und Jugendliche. Dabei berücksichtigt sie auch die verschiedenen Altersstufen und Entwicklungsstände der Kinder, sodass die Führung für unsere Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischen Förderbedarf eine tolle Erfahrung darbot.

Uns hat es großen Spaß gemacht, so viel über die schönste Stadt der Welt zu lernen.

Großes Kompliment und dickes Dankeschön!

Liebe Grüße aus Bergheim.

Auf den Spuren der Römer
Am 20. Februar begaben sich die sechsten Klassen auf die Spuren der Römer. Sie trafen sich mit der Stadtführerin Sabine Gläsel am Römertor direkt neben dem Dom, dann ging es ins Parkhaus, wo man noch einen Keller aus der Römerzeit sehen kann.

Anschließend schauten wir uns das Dionysos-Mosaik im römisch-germanischen Museum an. Hier waren die Schülerinnen und Schüler schon ordentlich durchgefroren und sie freuten sich, als es zum Schluss noch nach drinnen ging: unter der Erde gab es den römischen Stadthalter-Palast, das Prätorium, zu bestaunen. Das Highlight war aber der fast 2000 Jahre alte Abwasserkanal, der in 11m Tiefe durch den Kölner Untergrund führt.

Mara Gunner

Liebe Frau Gläsel
Im Namen der Oberstufe 1 möchte ich mich nochmal herzlich bei Ihnen für die tolle Führung auf unserer Klassenfahrt bedanken.

 

Wir können nur allen Klassen, die sich für die interessanten und sagenumwobenen Geschichten von Köln interessieren, empfehlen, eine Führung bei Frau Gläsel zu buchen.

 

Sie geht wirklich toll auf die verschiedensten Bedürfnisse und Interessen der Schülerinnen und Schüler ein und hat einfach ein klasse Händchen für Kinder und Jugendliche. Dabei berücksichtigt sie auch die verschiedenen Altersstufen und Entwicklungsstände der Kinder, sodass die Führung für unsere Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischen Förderbedarf eine tolle Erfahrung darbot.

Uns hat es großen Spaß gemacht, so viel über die schönste Stadt der Welt zu lernen.

Großes Kompliment und dickes Dankeschön!

Liebe Grüße aus Bergheim.

Kundenstimmen zu Kindergeburtstagen

Märchenführung:

Meine Tochter und ihre kleinen Geburtstagsgäste/Vorschulkinder hatten einen unvergesslichen Nachmittag mit Ihnen und den Kölner Heinzelmännchen.

Jederzeit gerne wieder!

M. Kellermann, Wuppertal

10. Kindergeburtstag – Geisterführung:
Eine sehr gelungene Veranstaltung, die Frau Gläsel mit viel Überlegung – trotz der Kälte und des Weihnachtsmarktdurcheinanders – sehr gut gemanaged hat. Die Kinder haben gebannt 2,5 Stunden gelauscht und viel Wissen mitgenommen. Dazu war das ganze sehr zwar anspruchsvoll, aber kindgerecht und kurzweilig aufbereitet. Insbesondere das Quiz war gut! Absolut empfehlenswert.

Familie Häckl

Referenzen von Firmen, Schulen und Vereinen ....

Referenz: NEtCologne
Referenzen
Referenzen für entdecke-deine-stadt.de
Eferenz: SalzFreizeit
Referenz-GSP Europe
Referenz: Jan-van-Werth
Referenz

Sie sind neugierig geworden?